Author: manu

Spengler on a mission

This weekend the DTM finale at Hockenheim will see Bruno Spengler working on helping BMW winning the constructors’ title as he hopes to secure a place in the top 3 of the championship rankings. On paper, of course, he still has a slim chance of securing the title for himself, with a 46 points difference with championship leader Pascal Wehrlein (Mercedes). After his first DNF of the season in Race 1 at the Nurburgring, following Audi’s Edoardo Mortara’s banzai charge, Spengler will indeed start the weekend with a very faint hope of winning the DTM championship. “Of course, mathematically,...

Read More

Premiere in Daytona

Er ist seit zwanzig Jahren im Rennsport aktiv, hat unzählige Siege errungen, sich 2012 zum DTM-Champion gekrönt. Eigentlich hat Bruno Spengler als Racer alles erlebt. Dennoch steht der Kanadier an diesem Wochenende vor einer Premiere. Erstmals in seinem Leben als Rennfahrer wird er ein 24-Stunden-Rennen bestreiten und für das BMW Team RLL in Daytona an den Start gehen. „Ich freue mich riesig auf das Rennen“, sagt Spengler. „Daytona ist eine legendäre Strecke mit einer einzigartigen Atmosphäre. Das wird ein fantastisches Event.“ Der DTM-Star, der bereits in den USA weilt, wird sich mit Bill Auberlen, Dirk Werner und Augusto Farfus...

Read More

Recent Tweets

FaceBook Feed

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.

Pin It on Pinterest